Analysenverzeichnis

Liste der Analysen ←



NameTreponema pallidum AK (CLIA)
SynonymeSyphilis
Lues
Ulcus durum
harter Schanker
endemische Treponematosen
TPHA
GruppeLues-Serologie
MaterialSerum
Präanalytik Hämolytische (bis zu 500 mg/dl Hämoglobin), lipämische (bis zu 1000 mg/dl Triglyceride) und ikterische (bis zu 40 mg/dl Bilirubin) Serumproben zeigen eine bis zu ≤ 10%ige Änderung bei den Ergebnissen.
Transport Raumtemperatur
Frequenz täglich
Indikation V.a. Treponematose, Suchtest
EinheitRatio
Normalwert
< 1.1 Ratio
Abrechnung
GOÄ
Position
   Preis €
(1.0-fach)
   Anzahl   Faktor   Preis €
424813.4111.1515.42
Beschreibung Suchtest für den Nachweis von Syphilis (Lues, Treponema pallidum), Teil der Mutterschaftsvorsorge. Positive Resultate werden im Blot bestätigt

Nichtvenerische endemische T. pallidum Infektionen (T. p.endemicum - Bejel; T. p. pertenue – Frambösie) reagieren kreuz!

nichtnamentliche Meldepflicht (§ 7 IfSG): Bitte auf dem Überweisungsschein die Ausnahmekennziffer 32006 vermerken!
Quellen 1. Gressner A, Arndt T. Lexikon der Medizinischen Laboratoriumsdiagnostik. 2. A., 2013 Springer, Berlin, 1332ff
2. Darai G et al. Lexikon der Infektionskrankheiten des Menschen. 4. A., 2012 Springer, Berlin, 855ff
3. MIQ 16. Syphilis. 2012. Elsevier, München