Analysenverzeichnis

Liste der Analysen ←



NameMasernvirus-RNA-PCR
SynonymeMasern
Morbilli
Measles
subakute sklerosierende Panenzephalitis, SSPE
GruppeMasern-Virus
MaterialMikrobiologie
Liquor
Fruchtwasser
Rachenspülwasser
Wangenschleimhautabstrich
MethodePCR
Präanalytik Für den Transport sind vorzugsweise die von uns erhältlichen eSwabs zu verwenden, alternativ auch sterile Probengefäße ohne Zusätze oder trockene Abstriche
Transport Transport umgehend nach Entnahme innerhalb von 24 Std. bei Raumtemperatur (15 °C bis 25 °C).
Sollte dies wegen langer Transportwege nicht möglich sein, muss gekühlt bei 2 °C bis 8 °C (max. Transportzeit 5 Tage) oder bei mind. -20 °C transportiert werden.
Indikation V.a. Masern bei Fieber mit makulopapulösem Exanthem, Immunität nach Impfung
V.a. Masern in der Schwangerschaft
V.a. subakute sklerosierende Panenzephalitis, SSPE
Normalwert
negativ
  Dieser Parameter wird in einem Auftragslabor bestimmt (Originalbefunde verfügbar).
Beschreibung Der Nachweis von Masern-RNA belegt die Infektion mit dem Erreger.
Quellen Darai G et al. Lexikon der Infektionskrankheiten des Menschen. 4. A. 2012 Springer, Berlin, 521ff