Analysenverzeichnis

Liste der Analysen ←



Name17-OH-Progesteron
Synonyme17α-Hydroxyprogesteron, 17-OHP
GruppeHormone
MaterialSerum
Haltbarkeit: bei 4° - 8°C 4 Tage
Einheitµg/l
Abrechnung
GOÄ
Position
   Preis €
(1.0-fach)
   Anzahl   Faktor   Preis €
403520.4011.1523.46
  Dieser Parameter wird in einem Auftragslabor bestimmt (Originalbefunde verfügbar).
Beschreibung 17α-Hydroxyprogesteron (17-OHP) ist ein natürliches Gestagen (C21-Steroid). Es ist sowohl die Vorstufe von 11-Desoxycortisol (Glucocorticoide) als auch für Androstendion (Androgene und Estrogene). Die 17-OHP-Serumkonzentration steigt innerhalb des Menstruationszyklus zusammen mit der des luteinisierenden Hormons an und erreicht zusammen mit dieser beim Eisprung ihren Höhepunkt.

Beim 21-beta-Hydroxylase-Defekt (Androgenitalen-Syndrom AGS) kann 17-OH-Progesteron nicht in 11-Desoxycortisol umgewandelt werden, sodass es ansteigt und ersatzweise in 21-Desoxycortisol umgewandelt wird.

Indikationen: 21- und 11-beta-Hydroxylase-Defekte (AGS), maligne Nebennieren-Tumore, Abklärung des Hyperkortisolismus
Quellen U. Karck in Leidenberger, Strowitzky, Ortmann Klinische Endokrinologie für Frauenärzte 2005