Analysenverzeichnis

Liste der Analysen ←



NameBorrelia Direktnachweis (PCR)
SynonymeLyme-Disease, Lyme-Borrliose, Lyme-Arthritis
Borreliose
Borrelia burgdorferi
Acrodermatitis chronica atrophicans
Bannwarth-Syndrom
GruppePCR
MaterialMikrobiologie
Liquor, Hautbiopsie, Punktat
Zecken
MethodePCR
Präanalytik Für den Transport sind vorzugsweise sterile Probengefäße ohne Zusätze zu verwenden
Transport Transport umgehend nach Entnahme innerhalb von 24 Std. bei Raumtemperatur (15 °C bis 25 °C).
Sollte dies wegen langer Transportwege nicht möglich sein, muss gekühlt bei 2 °C bis 8 °C (max. Transportzeit 5 Tage) oder bei mind. -20 °C transportiert werden.
Frequenz bei Bedarf
Indikation V.a. Organmanifestationen einer Borreliose
Normalwert
negativ
Abrechnung
GOÄ
Position
   Preis €
(1.0-fach)
   Anzahl   Faktor   Preis €
478052.4611.1560.33
478329.1511.1533.52
478517.4911.1520.11
  Die Analyse ist nicht im Akkreditierungsumfang enthalten.
Beschreibung Zusatzverfahren zur Serologie zur Bestätigung einer Borrelien-Infektion. ein negativer Test schließt eine Borreliose nicht sicher aus.
Quellen 1. MIQ 12. Lyme-Borreliose. 2. A. 2017 Elsevier, München