Analysenverzeichnis

Liste der Analysen ←



Namebeta 2-Glycoprotein I-IgM
SynonymePhospholipidantikörper, Antiphospholipidsyndrom-Antikörper, Beta 2-Glykoprotein 1-Antikörper, Anti-B2-Glykoprotein-1
GruppeThrombophilie-Diagnostik
MaterialSerum
oder EDTA-, Heparin oder Citrat-Plasma
MethodeELISA
Messgenauigkeit Inpräzision der Methode: VK < 7,6 %
Präanalytik Keine Besonderheiten
Die Stabilität beträgt 14 Tage bei 2°-8°C
Transport Postversand möglich
Frequenz Mittwoch
EinheitRatio
Normalwert
< 1.0 Ratio
Abrechnung
GOÄ
Position
   Preis €
(1.0-fach)
   Anzahl   Faktor   Preis €
386926.2311.1530.16
Beschreibung Der Parameter dient der Diagnose des Antiphospholipid-Syndroms.
Das Vorliegen von Antikörpern gegen Phospholipide oder Phospholipid-Protein-Komplexe kann auf ein Antiphospholipid-Syndrom hinweisen. Die Diagnostik erfolgt nach den AMW-Leitlinien, die sich an den Sapporo-Leitlinien von 2006 orientieren. s. auch Lupusantikoagulans.
Quellen Miyakis S, Lockshin MD, Atsumi T et al (2006) International consensus statement on an update of the classification criteria for definite antiphospholipid syndrome (APS). J Thromb Haemost 4:295–306